Achtung ! Wir sind umgezogen !

2014 sind wir nicht mehr in der Grindelallee. Unsere neue Anschrift lautet:

Text+Töne
Eppendorfer Weg 176
20253 Hamburg

Ohne Versandkosten!

Wir liefern versandkostenfrei ab einem Betrag von 20,00 Euro innerhalb Deutschlands

An-und Verkauf

An- und Verkauf Wir kaufen in kleinen und in großen Mengen gebrauchte Bücher, CDs und DVDs in gutem bis sehr gutem Zustand. Kommen Sie gerne mit einer Auswahl in unsere Filiale im Eppendorfer Weg 176 oder wenden Sie sich über das Kontakformular direkt an uns. Bitte sprechen Sie uns auch auf eine eventuelle Abholung an.

Der Warenkorb ist leer.

Berlin Alexanderplatz. Roman

1.
5.0
Berlin Alexanderplatz. Roman
Zustand: sehr gut
Verlag: dtv
Jahr: 2011
Bindung: Taschenbuch
Seiten: 454 Seiten
Auflage: 36. Auflage
ISBN: 3423002956
EAN: 9783423002950
Anmerkungen: minimale Lagerspuren
Größe: 8vo - over 7¾" - 9¾" tall
Schlüsselwörter: Literatur Roman
 
Biberkopf hat geschworen, er will anständig sein, und ihr habt gesehen, wie er wochenlang anständig ist, aber das war gewissermaßen nur eine Gnadenfrist. Das Leben findet das auf die Dauer zu fein und stellt ihm hinterlistig ein Bein. Die Geschichte des Transportarbeiters Franz Biberkopf, der, aus der Strafanstalt Berlin-Tegel entlassen, als ehrlicher Mann ins Leben zurückfinden möchte, ist der erste deutsche Großstadtroman von literarischem Rang. Das Berlin der Zwanziger Jahre ist der Schauplatz des Geschehens. Dabei wird die Großstadt selbst zum Gegenspieler des gutmütig-jähzornigen Franz Biberkopf, der dieser verlockenden, aber auch unerbittlichen Welt zu trotzen versucht. Mit Berlin Alexanderplatz vollzog Döblin die radikale Abkehr vom bürgerlich psychologischen Roman. Hier wurde kein Einzelschicksal analysiert. Das kollektive Geschehen, das Allgemeine einer menschlichen Situation erfuhr hier eine gültige dichterische Gestaltung. Der Roman zählt zu den großen Epen unserer Zeit.

zurück zur letzten Seite

 
Mon Jan 22 11:07:34 CET 2018