Achtung ! Wir sind umgezogen !

2014 sind wir nicht mehr in der Grindelallee. Unsere neue Anschrift lautet:

Text+Töne
Eppendorfer Weg 176
20253 Hamburg

Ohne Versandkosten!

Wir liefern versandkostenfrei ab einem Betrag von 20,00 Euro innerhalb Deutschlands

An-und Verkauf

An- und Verkauf Wir kaufen in kleinen und in großen Mengen gebrauchte Bücher, CDs und DVDs in gutem bis sehr gutem Zustand. Kommen Sie gerne mit einer Auswahl in unsere Filiale im Eppendorfer Weg 176 oder wenden Sie sich über das Kontakformular direkt an uns. Bitte sprechen Sie uns auch auf eine eventuelle Abholung an.

Der Warenkorb ist leer.

Im Tropenfieber - Wissenschaft und Wahn in der Erforschung Zentralafrikas

1.
€19.90
Im Tropenfieber - Wissenschaft und Wahn in der Erforschung Zentralafrikas
Zustand: sehr gut
Verlag: Beck, C H
Verlagsort: München
Jahr: 2001
Bindung: Gebundene Ausgabe
Seiten: 412 Seiten
Auflage: 1. Auflage
ISBN: 3406473970
Beschreibung: Die Erforschung Afrikas in der Periode der kolonialen Expansion war nach allgemeiner Ansicht von rationalen Zielen geleitet: Die Forschungsreisenden des 19. Jahrhunderts strebten nach neuen Erken ...
Anmerkungen: fast neuwertig
Größe: 8vo - over 7¾" - 9¾" tall
Schlüsselwörter: Afrika Kolonialismus
 
Die Erforschung Afrikas in der Periode der kolonialen Expansion war nach allgemeiner Ansicht von rationalen Zielen geleitet: Die Forschungsreisenden des 19. Jahrhunderts strebten nach neuen Erkenntnissen, Ruhm oder finanziellem Profit. Dieses Buch zeigt ein ganz anderes Bild. Die Ethnographen begegneten den Afrikanern oft in einem Zustand, der von Rauschgiften, Alkohol, sexuellen Begierden, Fieber, Übermüdung und Aggressivität geprägt war. Fabian breitet ein faszinierendes, weithin unbekanntes Quellenmaterial aus und wirft durch seine Interpretation neues Licht auf den Prozeß der neuzeitlichen Kolonisation. Zugleich ist sein Buch ein aufschlußreicher Beitrag zur Erforschung der geistigen Ursprünge und des kolonialen Erbes kulturanthropologischer Forschung.

zurück zur letzten Seite

 
Monday, December 9, 2019