Ohne Versandkosten!

Wir liefern versandkostenfrei ab einem Betrag von 20,00 Euro innerhalb Deutschlands

An-und Verkauf

An- und Verkauf Wir kaufen in kleinen und in großen Mengen gebrauchte Bücher, CDs und DVDs in gutem bis sehr gutem Zustand. Kommen Sie gerne mit einer Auswahl in unsere Filiale im Eppendorfer Weg 176 oder wenden Sie sich über das Kontakformular direkt an uns. Bitte sprechen Sie uns auch auf eine eventuelle Abholung an.

Der Warenkorb ist leer.

Wozu braucht man Demokratie? Die postnationale Herausforderung der Demokratietheorie

1.
€8.00
Wozu braucht man Demokratie? Die postnationale Herausforderung der Demokratietheorie
Zustand: gut
Verlag: Leske und Budrich
Land: Deutschland
Verlagsort: Opladen
Jahr: 2002
Bindung: Taschenbuch
Seiten: 219 Seiten
Auflage: 1. Auflage
ISBN: 3810033502
Anmerkungen: Bleistiftanstreichungen, leichte Gebrauchsspuren, Widmung der Autorin auf dem fliegenden Blatt
Größe: 8vo - over 7¾" - 9¾" tall
Schlüsselwörter: Politik, Gesellschaft, Arbeit / Politikwissenschaft
 
Das Demokratiedefizit: Bestandsaufnahme einer europäischen Debatte - Input versus Output-Legitimierung - Wege zur Behebung des Demokratiedefizits - Ein Theoriedefizit? Demokratietheoretischer Rück- und Überblick - Leerstellen und ungelöste Fragen - Was ist Demokratie? - Ungelöste Fragen und unbestimmte Antworten - Demokratie, Staat und Grenze: ein vorläufiges Fazit - Ein neuer Minimalismus - Zweck und Maß von Demokratie - Anwendungsfall "Demokratisierung der Europäischen Union"

zurück zur letzten Seite

 
Saturday, May 15, 2021