Ohne Versandkosten!

Wir liefern versandkostenfrei ab einem Betrag von 20,00 Euro innerhalb Deutschlands

An-und Verkauf

An- und Verkauf Wir kaufen in kleinen und in großen Mengen gebrauchte Bücher, CDs und DVDs in gutem bis sehr gutem Zustand. Kommen Sie gerne mit einer Auswahl in unsere Filiale im Eppendorfer Weg 176 oder wenden Sie sich über das Kontakformular direkt an uns. Bitte sprechen Sie uns auch auf eine eventuelle Abholung an.

Der Warenkorb ist leer.

Kleine Philosophie der Passionen: Fussball

1.
€3.30
Kleine Philosophie der Passionen: Fussball
Zustand: sehr gut
Verlag: dtv
Land: Deutschland
Verlagsort: München
Jahr: 1999
Bindung: Taschenbuch
Seiten: 131 Seiten
Auflage: 2. Auflage
ISBN: 3423201622
EAN: 9783423201629
Anmerkungen: minimale Gebrauchsspuren
Größe: 12mo - over 6¾" - 7¾" tall
Schlüsselwörter: Sport, Fußball
 
Zwei Fußballfans und aktive Fußballspieler dribbeln hier mit Worten, schießen mit Geschichten Tore und versuchen sich und dem Rest der Welt zu erklären, warum der Fußball die Welt für sie bedeutet: Johannes Dräxler, seit früher Kindheit Eintracht Frankfurt-Fan und Vereins-Mitglied, liebt den eleganten Fußball, wie ihn die Brasilianer spielen, weil der Fußball dort zu sich selbst kommt. Harald Braun, Anhänger des FC St. Pauli, spielt im offensiven Mittelfeld und verteidigt die deutschen Fußballtugenden. Die Freunde verwetten Kopf und Kragen um Aufstieg oder Abstieg ihrer Mannschaften, erzählen von magischen Momenten und unvergessenen Toren, streiten über Spieler und Sperenzchen, Trainer, Taktik und Theater und über den Sinn von Fußball ganz allgemein. Johannes Dräxler, geboren 1951, hat über alles geschrieben, nur nicht über Fußball, als Reporter bei der "Münchner Abendzeitung", danach freier Journalist, jetzt Drehbuchautor. Harald Braun, geboren 1960, Kickerleser und mit Holstein Quickborn 1997 in die Bezirksliga aufgestiegen, ist Ressortleiter Kultur & Characters bei "Allegra".

zurück zur letzten Seite

 
Monday, May 23, 2022